Drop in and fell in love – The Shala Cape Town Yoga School

LydiaAllgemein

2019-03-09 The Shala

The Shala ist ein urbanes, stylisches Yoga Studio, welches sich im Herzen von Gardens, Kapstadt, befindet. Das Boutique Studio ist in einem denkmalgeschützten Gebäude beherbergt und der Yoga-Raum im 1. Obergeschoss hat hohe Decken und klassische, alte, überarbeitete Holzböden. Sobald man The Shala betritt, merkt man, dass in diesem Ort viel Liebe und Leidenschaft steckt.

Ein Drop In (60-90 Minuten) kostet umgerechnet ca. 8,00€. Für die etwas erfahreneren Yogis unter uns ist die Master Class bei Tamsin, Gründerin von The Shala, ein Muss. Einmal pro Woche widmet man sich hier 90 Minuten einem Thema bzw. einer Asana.

Bei einer meiner Master Classes, die ich besuchte, befassten wir uns mit der Reinigungstechnik Nauli, von der ich nicht genug kriegen kann, und so mal wieder mit Glück beseelt war, da ich viel lernen durfte.

Für alle Inversion Begeisterten sind die Kurse und Workshops mit Lara sehr empfehlenswert. Ihre Praxis ist sehr kräftigend und Du gehst garantiert in jedem Ihrer Kurse upside down. Laras Inversion Workshop „be strong“ lässt Dich garantiert stärker werden.

Das Studio bietet natürlich auch Einsteiger-Kurse, Suspension Yoga und weitere tolle Kurse, Workshops und Teacher Trainings an.

Sozial ist The Shala ebenfalls engagiert und setzt sich seit Jahren für die Non Profit Organisation Earthchild Project in Kapstadt ein. Diese arbeitet mit über 2.000 Kindern in 8 verschiedenen Schulen in Khayelitsha und Lavender Hill (Außenbezirke Kapstadt) zusammen und bringt Kurse für Yoga und Achtsamkeit in die Bildungsinhalte dieser Schulen ein. Neben ehrenamtlicher Arbeit bietet The Shala regelmäßig Kurse und Workshops an, deren Gewinne an das Earthchild Project gespendet werden.

Also, wenn Ihr in Kapstadt unterwegs seid, schaut bei The Shala vorbei und teilt die Liebe zum Yoga!

Namasté